Unser Bauernhof wird seit mehr als 500 Jahren in der 12. Generation von den Widmanns bewirtschaftet.  1983 übernahm Franz Widmann den Hof. Mit seiner Frau Birgit wurde von Milchvieh auf Fleischerzeugung und Direktvermarktung umgestellt. Seit 1989 wird der landwirtschaftliche Betreib und ab 2001 die Metzgerei biologisch bewirtschaftet. Ab Mai 2014 schlachten wir nicht mehr regelmäßig wöchentlich auf dem.Burgholz. Ein Teil unserer Bio-Rinder und Bio-Schweine geben wir an die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall. Von der BESH beziehen wir biologische Fleisch- und Wurstwaren und verkaufen sie in unserem Hofladen. Dosenwurst wird aus eigener Schlachtung hergestellt.  Rauchfleisch, Fleischsalat und Wurstsalat werden auch in unserem Betrieb hergestellt.

Unser Bauernhof wird seit mehr als 500 Jahren in der 12. Generation von den Widmanns bewirtschaftet.

1983 übernahm Franz Widmann den Hof. Mit seiner Frau Birgit wurde von Milchvieh auf Fleischerzeugung und Direktvermarktung umgestellt. Seit 1989 wird der landwirtschaftliche Betreib und ab 2001 die Metzgerei biologisch bewirtschaftet.
Ab Mai 2014 schlachten wir nicht mehr regelmäßig wöchentlich auf dem.Burgholz. Ein Teil unserer Bio-Rinder und Bio-Schweine geben wir an die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall. Von der BESH beziehen wir biologische Fleisch- und Wurstwaren und verkaufen sie in unserem Hofladen. Dosenwurst wird aus eigener Schlachtung hergestellt.

Rauchfleisch, Fleischsalat und Wurstsalat werden auch in unserem Betrieb hergestellt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok